1. Startseite
  2. Über uns
  3. Aktionskalender 2018
  4. Ungewöhnliche Spendenmöglichkeit
  5. bisherige Aktionen
  6. Helfen verbindet!
  7. Presse
  8. Unsere Patenkinder
  9. Reiseberichte
  10. Kontakt
  11. Über Plan
  12. Berichte
Sie sind Besucher Nr.
. . . .
Sinnvoll schenken

Schenken Sie ein Stück Hoffnung und bereiten Sie gleich doppelt Freude.

Jetzt schenken Jetzt schenken
 

Verrückte Strickaktion

Verrückte Strickaktion zugunsten der Kampagne „Because I am a Girl“

 

Am 11. Oktober 2013 findet international der 2. Welt-Mädchentag statt. Aus diesem Anlass veranstalten wir eine verrückte Strickaktion vor dem Einkaufszentrum „Schwarzwald City“ und auf dem Kartoffelmarkt. Wir möchten mit dieser Guerilla-Knitting Aktion auf die schwierigen Lebensumstände von Mädchen in Entwicklungsländern aufmerksam machen. Für die Durchführung des Projekts benötigen wir mindestens 500 gestrickte oder gehäkelte Quadrate im Format 25 cm x 25 cm.

Jedes Quadrat steht dabei symbolisch für ein „Rechte“eck für Mädchen, zum Beispiel

–          das Recht auf Bildung,

–          das Recht auf Unversehrtheit,

–          das Recht auf Teilhabe oder

–          das Recht auf Selbstbestimmung.

Aus allen „RECHTE“ecken wird am 11. Oktober ab 14 Uhr ein bunter Vorhang für mehr Mädchenrechte um den Brunnen und um die Säulen gelegt.

 

 Haben Sie zuhause noch Wolle, für die Sie keine Verwendung haben? Wir freuen uns über Wollspenden, die ab sofort in eine Sammelvitrine im Untergeschoss des Einkaufszentrums „Schwarzwald City“ in der Freiburger Innenstadt eingeworfen werden können. Selbstverständlich können auch bereits gestrickte oder gehäkelte Quadrate in die Sammelvitrine eingeworfen werden. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Für alle, die die Aktion gerne mit gestrickten Quadraten unterstützen möchten, jedoch keine Wolle zur Verfügung haben, findet vom 20.-22.09.2013 auf der „Inspiration“  der BADEN-MESSE  in Halle 8 eine Wollausgabe an unserem Plan-Stand statt.

 

Neben der Strickaktion erwartet Sie und Ihre Familie am 11.10. ab 14 Uhr und am 12.10. ab 10 Uhr ein abwechslungsreiches Programm in der Schwarzwald City. Wir bieten eine verrückte Fotoaktion an, kreatives Gestalten für Kinder, einen schönen Kunsthandwerkstand, viele Informationen rund um das Thema Welt-Mädchentag. Am Samstag tritt um 12 Uhr der Weiberchor S´Chörzo auf und unsere Schirmherrin, Meral Gründer, wird am Samstag ab 11 Uhr zusammen mit dem Freiburger Sozial- und Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach leckere Törtchen und Cupcakes gegen Spende abgeben.

Der gesamte Erlös dieser Aktion geht in den Plan-Mädchenfond, der wichtige Mädchenprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

MithelferInnen gesucht

Falls Sie uns beim Zusammennähen der Quadrate im Vorfeld der Aktion oder beim Einkleiden des Brunnens am 11. Oktober ab 14 Uhr helfen möchten, so nehmen Sie doch bitte umgehend Kontakt über das Kontaktformular mit uns auf. Wir freuen uns über jede Unterstützung. 

 

Was geschieht mit den Quadraten?

Wir werden immer wieder gefragt, was eigentlich mit den Quadraten nach dem Welt-Mädchentag geschieht. Das ist ganz leicht zu beantworten: Millionen Mädchen auf der Welt leben unter teilweise katastrophalen Lebensbedingungen. Plan-Projekte aus dem Plan-Mädchenfond helfen gezielt in Asien, Afrika und Lateinamerika und sie helfen gezielt Mädchen. Wir werden die Quadrate also am Samstag, den 12. Oktober ab spätestens 16 Uhr einzeln oder in größeren Stücken gegen eine Spende abgeben. Wir wissen, dass sich schon viele FreiburgerInnen darauf freuen, aus diesen besonderen Stücken kleine Kinderdecken und auch ganze Sofadecken zu nähen. Diesen Gedanken der Nachhaltigkeit wollen wir gerne unterstützen und spenden den gesamten Erlös an den Plan-Mädchenfond.

Lesen Sie weiter unter    „Unser Mitmachprojekt wird richtig bunt“

 

 

 

 

Weltgeschichten

Erfahren Sie mehr über unsere Plan-Länder in unserem Blog.

Jetzt lesen Jetzt lesen
 
Geschenke aus aller Welt